Die Loepfe Brothers Ltd. aus Wetzikon ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Messtechnik, Sensorik und Optik für spezielle, industrielle Anwendungen. Seit 2014 pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit der CoSB AG welche sich bis Ende 2015 durch zwölf erfolgreich besetzte Positionen und zwei interne Nachfolgeplanungen auszeichnet.

Als schweizerisches Technologie-KMU mit nahezu 100% Exportanteil hat die Loepfe Brothers Ltd. viele Herausforderungen zu meistern. Dazu gehören technische Innovationen, intensive Markt- und Kundenbetreuung, Flexibilität im Umgang mit wirtschaftlichen, politischen und strukturellen Marktveränderungen.

Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt das Unternehmen Mitarbeitende, die über viel Know-how im jeweiligen Fachgebiet verfügen. Besonders wichtig ist hierbei aber auch eine hohe Identifikation mit den Aufgaben und mit dem Unternehmen, als auch Kreativität und unternehmerisches, mitdenkendes Handeln.

Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Lösungen mit einem ganzheitlichen Ansatz und ist wegen der schlanken Organisation auf flexible und vielfältig einsetzbare Mitarbeitende angewiesen. Auf dem Arbeitsmarkt ist das Unternehmen weniger bekannt. Daher waren die Herausforderungen äusserst gross, als es darum ging, einen grösseren Personalbedarf abzudecken, der durch zusätzlich benötigtes Know-how mit spezifischen Anforderungsprofilen in der Produktinnovation, durch natürliche Fluktuation und durch altersbedingte Nachfolgeregelungen entstand. 

In intensiver Zusammenarbeit mit der CoSB, konnten sowohl die Positionen für Fachspezialisten (CoSB Personalgewinnung) besetzt, als auch zwei Nachfolgeplanungen in Kaderpositionen mit internen Mitarbeitenden (CoSB Personalentwicklung) vollzogen werden. Die Stelleninhaber der Kaderpositionen wurden durch individuelle Führungscoachings der CoSB in ihrer neuen Rolle begleitet.

Kundenfazit

Insgesamt kann die Zusammenarbeit als äusserst erfolgreich bezeichnet werden. Dies in mehrfacher Hinsicht: Zum einen durch die Synergien von einem Partner sowohl in der Personalgewinnung als auch in der Personalentwicklung wirkungsvoll unterstützt zu werden. Zum anderen konnten wir uns durch die intensive Partnerschaft weiter voll auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren. Wir wurden in allen Belangen entlastet und kompetent betreut. Das Bewerberfeld wurde sicherlich ebenfalls erweitert und nicht zuletzt konnten wir von einem ausgezeichneten Kosten-Nutzenverhältnis profitieren. 

referenz lorenzEdi Lorenz, Personalleiter Loepfe Brothers Ltd.